Makkaroni-Fleisch-Auflauf mit Zucchini Rezept

Makkaroni-Fleisch-Auflauf mit Zucchini

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2635 kJ/630 kcal 32%
Fett 36 g 51%
davon gesättigte Fettsäuren 17 g 85%
Kohlenhydrate 48 g 18%
davon Zucker 7.5 g 8%
Ballaststoffe 4.6 g
Eiweiß 26 g 52%
Salz 2.3 g 38%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit20 Min.
  • Zubereitungszeit20 Min.

Zutaten

  • 200 g Makkaroni
  • Jodsalz
  • 250 g Faschiertes
  • 1 EL Olivenöl
  • 200 g Zucchini
  • 1 Beutel KNORR Basis Pasta Asciutta
  • 1/2 TL getrockneter Thymian
  • 200 g Crème fraîche
  • 1 Eidotter
  • 50 g geriebener Parmesan

Zubereitung

  • 1. 200 g Makkaroni in reichlich Salzwasser bissfest garen und in einem Sieb abgießen. Mit kaltem Wasser abschrecken.

    2. 250 g Faschiertes in 1 EL heißem Olivenöl kräftig anbraten. 200 g Zucchini waschen, putzen, in Würfel schneiden und kurz mit andünsten. 300 ml Wasser dazu gießen, KNORR Basis für Pasta asciutta einrühren und aufkochen. 1/2 TL Thymian unterrühren und 3 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen. Ab und zu umrühren. 200 g Crème fraîche und Eigelb verrühren.

    3. In eine gefettete Auflaufform zuerst die Hälfte der Nudeln, die Fleischmasse und die Hälfte der Crème fraîche schichten. Mit einer Schicht Nudeln, Crème fraîche und dem Parmesan abschließen.

    4. Makkaroni-Fleisch-Auflauf im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C (Umluft: 175 °C) etwa 20 Minuten backen.

  • Dazu passt ein Tomaten-Gurken-Salat.
close