Couscous mit Kürbis und Datteln Rezept

Couscous mit Kürbis und Datteln

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2256 kJ/539 kcal 27%
Fett 35 g 50%
davon gesättigte Fettsäuren 5.7 g 29%
Kohlenhydrate 44 g 17%
davon Zucker 16 g 18%
Ballaststoffe 5.5 g
Eiweiß 9.1 g 18%
Salz 1.5 g 25%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit35 Min.

Zutaten

  • 50 g getrocknete, entkernte Datteln
  • 1/2 Würfel KNORR Gemüsesuppe rein pflanzlich
  • 150 g Couscous (Instant)
  • 300 g Hokkaido Kürbisfleisch
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1/2 TL Koriander gemahlen
  • 7 EL Olivenöl
  • 50 g Cashewnüsse
  • 20 g Sesam
  • 2 Beutel KNORR Salatkrönung Balsamico-Kräuter
  • 1/2 Bund Minze

Zubereitung

  • 1. 50 g Datteln in kleine Würfel schneiden. KNORR Gemüsesuppe rein pflanzlich nach Packungsangabe zubereiten. Couscous und Datteln in eine Schüssel geben und 150 ml kochende KNORR Gemüsesuppe darüber gießen. Zugedeckt ziehen lassen.

    2. Inzwischen Kürbis halbieren, entkernen und schälen. In Würfel schneiden, salzen, pfeffern und mit gemahlenem Koriander würzen. Mit 1 EL Olivenöl mischen und im Backrohr bei 200° C Umluft 20 Min. braten, abkühlen.

    3. 50 g Cashewnüsse und 20 g Sesam in einer Pfanne ohne Fett anrösten und herausnehmen. Salatkrönung Balsamico-Kräuter mit je 6 EL Wasser und Olivenöl verrühren. Couscous mit einer Gabel auflockern. Mit Nüssen, Sesam, Kürbis und Dressing mischen. Mit gehackter Minze bestreuen.

    close