Faschiertes-Püree-Auflauf mit Feta und Tomate Rezept

Faschiertes-Püree-Auflauf mit Feta und Tomate

4 (1) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2194 kJ/525 kcal 26%
Fett 27 g 39%
davon gesättigte Fettsäuren 13 g 65%
Kohlenhydrate 39 g 15%
davon Zucker 8.3 g 9%
Ballaststoffe 6 g
Eiweiß 27 g 54%
Salz 3.8 g 63%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):2
  • Vorbereitungszeit30 Min.
  • Zubereitungszeit40 Min.

Zutaten

  • 1 kleiner roter Paprika
  • 200 g Faschiertes
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Paradeismark
  • 1 Beutel KNORR Basis Faschiertes
  • 1 Tomate
  • 100 g Schafskäse (Feta)
  • 1/2 TL Jodsalz
  • 125 ml Milch
  • 1 Innenbeutel PFANNI Kartoffel Püree "Flocken locker"
  • 2-3 EL gehackte Petersilie

Zubereitung

  • 1. Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und in Würfel schneiden. 200 g Faschiertes in 1 EL heißem Öl anbraten. Paprikawürfel und 1 EL Tomatenmark dazugeben und 2–3 Minuten mitdünsten. 150 ml kaltes Wasser dazugießen, Beutelinhalt KNORR Basis für Faschiertes einrühren und unter Rühren aufkochen.

    2. Tomate waschen und würfeln. Faschiertes in eine gefettete Auflaufform geben und mit Tomatenwürfeln und 100 g zerbröckeltem Schafskäse bestreuen.

    3. 3/8 l (375 ml) Wasser mit 1/2 TL Salz aufkochen. Topf von der Kochstelle nehmen und 125 ml kalte Milch dazugießen. Beutelinhalt Kartoffelpüree einrühren. 2-3 EL Petersilie untermischen.

    4. Kartoffelpüree auf Faschiertem und Käse verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) 30 – 40 Minuten backen.

close