Tom Yum Suppe - Thailändische Garnelen-Pilzsuppe Rezept

Tom Yum Suppe - Thailändische Garnelen-Pilzsuppe

5 (1) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1256 kJ/300 kcal 15%
Fett 21 g 30%
davon gesättigte Fettsäuren 12 g 60%
Kohlenhydrate 11 g 4%
davon Zucker 5 g 6%
Ballaststoffe 4.9 g
Eiweiß 18 g 36%
Salz 2.7 g 45%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit Min.
  • Zubereitungszeit30 Min.

Zutaten

  • 20 g Ingwer
  • 1 Stängel Zitronengras
  • 2 kleine Chilischoten
  • 200 g Shiitake
  • 300 g Riesengarnelen (ohne Schale)
  • 2 EL Sesamöl
  • 1/4 l Kokosmilch
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL Teriyaki Sauce
  • 4 EL Limettensaft
  • 1 abgeriebene Schale von 1 Limette
  • 1 Würfel KNORR Goldaugen Rindsuppe
  • 2 EL Koriander (grob gehackt)

Zubereitung

  • 1. Ingwer schälen. Ingwer, Zitronengras und Chili in feine, Shiitake in grobe Streifen schneiden.

    2. Garnelen in Sesamöl beidseitig anbraten. Ingwer, Zitronengras und Chili unterrühren.

    3. Shiitake zugeben und unter Rühren mitbraten. Kokosmilch und 500 ml Wasser zugießen und die Mischung aufkochen. Suppe mit Sojasauce, Teriyaki Sauce, Limettensaft, Limettenschale und KNORR Goldaugen Rindsuppe würzen und ca. 1 Min. kochen. Suppe mit Koriander verfeinern und servieren.

close