Hühnermedaillons mit Rosmarin, Salami und Pfeffer Sauce Rezept

Hühnermedaillons mit Rosmarin, Salami und Pfeffer Sauce

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1929 kJ/461 kcal 23%
Fett 27 g 39%
davon gesättigte Fettsäuren 6.4 g 32%
Kohlenhydrate 11 g 4%
davon Zucker 3.3 g 4%
Ballaststoffe 0.9 g
Eiweiß 44 g 88%
Salz 3 g 50%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):2
  • Vorbereitungszeit20 Min.

Zutaten

  • 300 g Hühnerbrustfilet
  • KNORR Aromat
  • 1 TL Rosmarin
  • 12 Scheiben Salami
  • 12 Zahnstocher
  • 2 EL Öl
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Pfeffer Sauce

Zubereitung

  • 1. 300 g Hühnerbrust in 6 Medaillons schneiden und mit KNORR Aromat und 1 TL Rosmarin bestreuen. Fleisch oben und unten mit Salami belegen (mithilfe von Zahnstochern fixieren) und in 2 EL Öl anbraten.

    2. Fleisch aus der Pfanne nehmen und Zahnstocher entfernen. Bratrückstand mit 1/4 l Wasser aufgießen, KNORR Feinschmecker Pfeffer Sauce einrühren und aufkochen. Medaillons in die Sauce legen und 5 Minuten ziehen lassen.

  • Beilage: Risotto Trevisiano: KNORR Rizi Bizi Champignon Kräuter Reis mit Wasser, RAMA Cremefine zum Kochen (halb-halb) und 80 g geschnittenem Radicciosalat zubereiten und mit Parmesan bestreuen. Suppe: KNORR Vitamin plus 7-Kräutersuppe mit Pofesen: Toastscheiben in ein mit KNORR Kräuterlinge zum Streuen Italienische Kräuter versprudeltes Ei tauchen und in heißem Öl goldgelb backen. Salat: Rucolasalat mit getrockneten Tomaten mariniert mit KNORR Salatkrönung Balsamico-Kräuter Klare Marinade.
close