Naturschnitzel mit Rahmschwammerln und Fisolen-Paprikaröllchen Rezept

Naturschnitzel mit Rahmschwammerln und Fisolen-Paprikaröllchen

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1672 kJ/400 kcal 20%
Fett 24 g 34%
davon gesättigte Fettsäuren 4.6 g 23%
Kohlenhydrate 9.4 g 4%
davon Zucker 5 g 6%
Ballaststoffe 3.3 g
Eiweiß 30 g 60%
Salz 2 g 33%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit30 Min.

Zutaten

  • 3 Stk. Schweinsschnitzerl à 120 g
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 große Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 100 ml Weißwein
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Eierschwammerl Sauce
  • 1/2 Würfel KNORR Goldaugen Rindsuppe
  • 200 g Fisolen
  • 1 kleiner roter Spitz-Paprika
  • 2 EL BERTOLLI Olivenöl
  • KNORR Aromat
  • Zitronensaft
  • 3 Zweige Thymian

Zubereitung

  • 1. Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und Zwiebel in feine Ringe schneiden. In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen, Schnitzel darin von beiden Seiten scharf anbraten und herausnehmen. Zwiebelringe im Bratrückstand bräunlich anschwitzen und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.

    2. 100 ml Wein und 1/4 l Wasser in die Pfanne gießen, KNORR Feinschmecker Eierschwammerl Sauce einrühren, 1/2 Würfel KNORR Goldaugen Rindsuppe dazugeben und kurz aufkochen lassen. Schnitzel wieder in die Pfanne geben und 5 Minuten ziehen lassen.

    3. 200 g Fisolen putzen, knackig kochen und sofort kalt abschrecken. Vom Paprika drei ca. 2 cm breite Ringe abschneiden und die Kerne entfernen. Fisolen bündeln und durch die Ringe stecken. Röllchen in 2 EL BERTOLLI Olivenöl rundum braten, mit KNORR Aromat und Zitronensaft würzen und mit Thymianblättchen bestreuen. Schnitzel mit Sauce und Zwiebelringen auf Tellern anrichten und mit Fisolenröllchen servieren.

  • Dazu passen z.B. Spätzle
close