Feiner Putenspieß mit Champignons und gelbem Paprika Rezept

Feiner Putenspieß mit Champignons und gelbem Paprika

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1212 kJ/290 kcal 15%
Fett 20 g 29%
davon gesättigte Fettsäuren 3.3 g 17%
Kohlenhydrate 6.3 g 2%
davon Zucker 5.5 g 6%
Ballaststoffe 3.7 g
Eiweiß 19 g 38%
Salz 1.8 g 30%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit25 Min.

Zutaten

  • 200 g Putenfilet
  • 1 gelber Paprika
  • 9 mittlere Champignonköpfe
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Würfel KNORR Hühner Suppe
  • 3 Schaschlikspieße
  • 2 Tomaten

Zubereitung

  • 1. 200 g Putenfilet in 3 cm große Würfel, Paprika in 3 cm große Quadrate schneiden. Fleisch, Paprika und 9 Champignons abwechselnd auf Holzspieße stecken. 3 EL Olivenöl mit zerbröseltem KNORR Hühnersuppen Würfel mischen und Spieße marinieren.

    2. Die Spieße in 1 EL Olivenöl rundherum scharf anbraten, herausnehmen und warm stellen. Im Bratensatz die 2 in Würfel geschnittene Tomaten kurz anschwitzen, und mit den Spießen servieren.

  • Vor dem Auffüllen mit Wasser kann man die Tomaten noch mit einem Esslöffel Cognac ablöschen. Beilage: Gebackene Kräuterkartoffeln: 450 g PFANNI Beste Ernte Kartoffeln waschen, schälen und in Spalten schneiden. Die Spalten auf ein Backblech setzen, mit 3 EL BERTOLLI Olivenöl beträufeln und mit 2 EL KNORR Kräuterlinge Italienische Kräuter zum Streuen würzen. Bei 180 °C im vorgeheizten Rohr ca. 25 Minuten backen. Salat: Grünen Salat mit KNORR Salatkrönung Gartenkräuter Klare Marinade. Suppe: KNORR Kaiser Teller Kartoffelcreme Suppe mit Speck verfeinert mit gebackenem Sellerie: 50 g Sellerie in ganz feine Streifen schneiden, diese in heißem Öl kurz frittieren, abtropfen lassen und in die Suppe geben.
close