Gebackene Truthahnschnitzerl nach Mailänder Art mit Spaghetti Rezept

Gebackene Truthahnschnitzerl nach Mailänder Art mit Spaghetti

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2374 kJ/568 kcal 28%
Fett 17 g 24%
davon gesättigte Fettsäuren 7.7 g 39%
Kohlenhydrate 55 g 21%
davon Zucker 5.7 g 6%
Ballaststoffe 3.8 g
Eiweiß 47 g 94%
Salz 1.8 g 30%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit30 Min.

Zutaten

  • 40 g Champignons
  • 40 g gekochter Schinken
  • 300 g Truthahnbrustfilets
  • KNORR Aromat
  • Pfeffer
  • Mehl
  • 200 g Spaghetti
  • Jodsalz
  • 2 Eier
  • 30 g geriebener Parmesan
  • Öl zum Herausbacken
  • 1 TL Butter
  • 1/4 l Milch
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Carbonara Sauce
  • 1 EL gehackte Kräuter

Zubereitung

  • 1. 40 g Champignons putzen und mit 40 g Schinken in Streifen schneiden. 300 g Truthahn in sechs gleich dicke Scheiben schneiden und behutsam klopfen. Schnitzerl mit KNORR Aromat und Pfeffer würzen und in Mehl wenden.

    2. 200 g Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen, auf ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. 2 Eier mit 30 g Parmesan verquirlen. Fleisch durch die Käse-Eier-Mischung ziehen, in 7 EL heißem Öl beidseitig backen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

    3. Parallel dazu Champignons und Schinken in 1 TL Butter anschwitzen, mit 1/4 l Milch aufgießen und erwärmen. KNORR Feinschmecker Sauce Carbonara und die 1 EL Kräuter einrühren und laut Packungsanweisung zubereiten. Fleisch mit Spaghetti und Sauce anrichten.

  • Getränk: Zu diesem Gericht empfehlen wir ein Glas Cabernet Sauvignon oder ein Glas Valpolicella. Als alkoholfreie Alternative passt ein Glas Hollerblütensaft mit Zitrone. Salat: Grüner Eichblattsalat und Rucola mariniert mit KNORR Salatkrönung Würzige Kräuter klare Marinade oder gemischte Blattsalate mariniert mit KNORR Salatkrönung Italienische Kräuter klare Marinade. Suppe: KNORR Kaiser Teller Grießnockerl Suppe oder KNORR Kaiser Teller Wiener Festtagssuppe mit Schnittlauch verfeinert.
close