Antipasti mit Spargel, Zucchini, Melanzani, Champignons und Pignoli Rezept

Antipasti mit Spargel, Zucchini, Melanzani, Champignons und Pignoli

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1076 kJ/259 kcal 13%
Fett 19 g 27%
davon gesättigte Fettsäuren 4.9 g 25%
Kohlenhydrate 11 g 4%
davon Zucker 7.9 g 9%
Ballaststoffe 4.4 g
Eiweiß 8.4 g 17%
Salz 1.8 g 30%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit30 Min.

Zutaten

  • 500 g grüner Spargel
  • 150 g Zucchini
  • 250 g Melanzani
  • 250 g Champignons
  • 2 EL Öl
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Balsamico-Kräuter verrührt mit 2 EL Öl
  • 50 g gemischte Oliven
  • 2 EL Balsamicocreme
  • 30 g Kapern
  • 150 g Rama Cremefine Crème fraîche
  • 30 g Pignoli

Zubereitung

  • 1. Beim Spargel das untere Drittel schälen, die Enden abschneiden und die Spargelstangen dritteln.

    2. 150 g Zucchini und 250 g Melanzani waschen und in halbe Scheiben schneiden. 250 g Champignons putzen und je nach Größe halbieren.

    3. 2 EL Öl in einer (Grill-) Pfanne erhitzen und Spargel, Zucchini, Melanzani und Champignons portionsweise gleichmäßig anbraten. Dann alles unter gelegentlichem Wenden ca. 5 – 10 Minuten weiterbraten, mit KNORR Salatkrönung mischen.

    4. 50 g Oliven in kleine Würfel schneiden, mit 2 EL Balsamicocreme und 30 g Kapern unter die Rama Cremefine rühren.

    5. 30 g Pignoli in einer trockenen Pfanne goldbraun rösten, über das Gemüse streuen und mit der Sauce beträufeln.

  • Mit frischem Focaccia oder Ciabatta servieren.
close