Tagliatelle mit Spargel und Räucherlachs Rezept

Tagliatelle mit Spargel und Räucherlachs

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2576 kJ/617 kcal 31%
Fett 18 g 26%
davon gesättigte Fettsäuren 6.5 g 33%
Kohlenhydrate 81 g 31%
davon Zucker 7.2 g 8%
Ballaststoffe 6.6 g
Eiweiß 28 g 56%
Salz 1.8 g 30%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit25 Min.

Zutaten

  • 400 g Tagliatelle
  • Jodsalz
  • 200 g grüner Spargel
  • 1 Beutel KNORR Basis Spaghetti Carbonara
  • 250 ml Milch
  • 125 ml Rama Cremefine zum Kochen 15% Fett
  • 200 g geräucherter Lachs
  • 2 Tomaten
  • 1 TL Dijonsenf
  • 1x Saft von ½ Zitrone
  • 30 g Kapern
  • 2 Zweige Dille

Zubereitung

  • 1. 400 g Tagliatelle laut Packungsanleitung in Salzwasser kochen. 200 g Spargel an den Enden schälen und in Salzwasser 7 Min. kochen, abseihen und kalt abschrecken, Stangen dritteln.

    2. Basis für Spaghetti Carbonara mit 250 ml Milch und 125 ml Rama Cremefine, aufkochen, 5 Min. köcheln. 200 g Lachs in Streifen schneiden, 2 Tomaten entkernen und würfeln.

    3. Sauce mit 1 TL Senf und Saft 1/2 Zitrone mischen, Spargel, Lachs, 30 g Kapern und Tomaten zugeben und auf den Tagliatelle anrichten. Mit Dille garnieren.

    close