Ungarisches Rindsgulasch mit Zwiebeln und Paprika Rezept

Ungarisches Rindsgulasch mit Zwiebeln und Paprika

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1545 kJ/370 kcal 19%
Fett 17 g 24%
davon gesättigte Fettsäuren 4.6 g 23%
Kohlenhydrate 18 g 7%
davon Zucker 11 g 12%
Ballaststoffe 5.4 g
Eiweiß 34 g 68%
Salz 2.3 g 38%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit120 Min.

Zutaten

  • 300 g Zwiebeln
  • 2 EL Öl
  • 1 Beutel KNORR Basis Gulasch
  • 600 g Rindsgulaschfleisch gewürfelt
  • 1 roter Paprika
  • 1 grüner Paprika

Zubereitung

  • 1. 300 g Zwiebeln schälen und würfeln. In einem Topf in 2 EL heißem Öl anbraten. 750 ml Wasser dazu gießen und KNORR Basis für Gulasch einrühren, aufkochen. Fleisch zugeben und halb zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 90 bis 120 Minuten schmoren.

    2. Paprika halbieren, entkernen, waschen und grob würfeln. 15 Min. vor Ende der Garzeit zufügen und mit garen.

  • Wenn Sie es besonders pikant mögen, geben Sie ¼ TL Cayenne-Pfeffer in Ihr Gulasch. Dazu Kartoffelknödel mit Butter-Semmelbröseln servieren.
close