Tagliatelle Carbonara mit Huhn und Tomaten Rezept

Tagliatelle Carbonara mit Huhn und Tomaten

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2529 kJ/605 kcal 30%
Fett 23 g 33%
davon gesättigte Fettsäuren 8.9 g 45%
Kohlenhydrate 63 g 24%
davon Zucker 7.2 g 8%
Ballaststoffe 4.7 g
Eiweiß 34 g 68%
Salz 1.8 g 30%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit30 Min.

Zutaten

  • 200 g Hühnerfilet
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Tomaten
  • 1 Beutel KNORR Basis Spaghetti Carbonara
  • 375 ml Milch
  • 300 g Tagliatelle
  • 100 g geriebener Parmesan

Zubereitung

  • 1. 200 g Hühnerfilet in Streifen schneiden, salzen, pfeffern und in 2 EL Olivenöl braten, herausnehmen. Zwiebel und Knoblauch fein hacken.

    2. Beides in den Bratensatz geben und andünsten. 200 g Tomaten kreuzweise einschneiden, mit kochendem Wasser übergießen, nach 30 Sek. kalt abschrecken, schälen und die Kerne entfernen, würfeln.

    3. Knorr Basis für Spaghetti Carbonara mit 375 ml Milch mischen, in die Pfanne geben und aufkochen. 2 Min. kochen lassen. Huhn und Tomaten in der Sauce erwärmen.

    4. Inzwischen 300 g Tagliatelle nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen. Abgießen, abtropfen lassen und mit der Sauce mischen. Mit 100 g Parmesan bestreuen

    close