Goldene Paella mit Huhn, Erbsen und Kichererbsen Rezept

Goldene Paella mit Huhn, Erbsen und Kichererbsen

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 3134 kJ/749 kcal 37%
Fett 31 g 44%
davon gesättigte Fettsäuren 8.1 g 41%
Kohlenhydrate 66 g 25%
davon Zucker 3 g 3%
Ballaststoffe 5.9 g
Eiweiß 40 g 80%
Salz 1.9 g 32%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit30 Min.
  • Zubereitungszeit25 Min.

Zutaten

  • 3 EL Olivenöl
  • 4 Hühnerkeulen (à ca. 200 g)
  • Jodsalz
  • 1 gewürfelte Zwiebel
  • 1 gewürfelte Knoblauchzehe
  • 1 Briefchen Safran
  • 125 ml Weißwein
  • 1 Topf KNORR Bouillon Pur Huhn
  • 250 g Risottoreis
  • 240 g Kichererbsen
  • 100 g TK Erbsen
  • 2 Zitronen

Zubereitung

  • 1. 3 EL Öl erhitzen, 4 Hühnerkeulen salzen, rundum 20 Min. anbraten und aus der Pfanne nehmen.

    2. Zwiebel und Knoblauch in einer Paellapfanne anbraten, 1 Briefchen Safran in 125 ml Weißwein 10 Min. einweichen, zu den Zwiebeln geben, aufkochen.

    3. 500 ml Wasser und KNORR Bouillon Pur Huhn zufügen, aufkochen. 250 g Reis einrühren, Keulen drauf legen und im Backrohr bei 180 ° C (Umluft 160° C) 25 Min. garen. Keulen auf ein Backblech legen und im Rohr warm halten. 240 g Kichererbsen und 100 g TK-Erbsen in den Reis rühren und, Keulen wieder drauf legen und 5 Min. im Rohr ziehen lassen.

    4. Mit Zitronenspalten servieren.

    close