Spinatknödel mit Käsesauce Rezept

Spinatknödel mit Käsesauce

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1710 kJ/409 kcal 20%
Fett 15 g 21%
davon gesättigte Fettsäuren 7.5 g 38%
Kohlenhydrate 45 g 17%
davon Zucker 3.9 g 4%
Ballaststoffe 5.9 g
Eiweiß 20 g 40%
Salz 2.6 g 43%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit35 Min.

Zutaten

  • 300 g tiefgekühlter Blattspinat
  • 1 Beutel KNORR Kartoffelteig
  • 1 Ei
  • 100 g Topfen
  • 100 g geriebener Parmesan
  • 80 g griffiges Mehl
  • Jodsalz
  • 50 g gelber Paprika
  • 50 g roter Paprika
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Käse Sauce

Zubereitung

  • 1. 300 g aufgetauten Spinat gut ausdrücken und fein hacken. Zuerst KNORR Kartoffelteig mit dem Ei laut Packungsanweisung zubereiten, dann mit Spinat, 100 g Topfen, 100 g Parmesan und 80 g Mehl gut vermischen.

    2. Aus der Masse 12 gleich große Knöderln formen, in kochendes Salzwasser legen und ca. 10 Minuten mehr ziehen als kochen lassen.

    3. Je 50 g gelber und roter Paprika putzen, waschen und klein würfelig schneiden. KNORR Feinschmecker Käse Sauce laut Packungsanweisung zubereiten und mit den Paprikastücken verfeinern. Knödel aus dem Wasser heben, abtropfen lassen und mit der Sauce anrichten.

  • Getränk: Zu diesem Gericht sollten Sie ein Glas gut gekühlten Neuburger oder Multivitaminsaft probieren. Salat: Endivien- und Kirschtomatensalat mariniert mit KNORR Salatkrönung Italienische Kräuter klare Marinade und KNORR Salatkrönung Croutinos mit Walnuss und Sojakernen. Suppe: KNORR Bitte zu Tisch Fleischklößchen Suppe mit gemahlener Muskatnuss verfeinert. Beilage: Karotten-Lauchgemüse mit Kresseblättchen garniert.
close