Rosa gebratener Rinderschmorbraten in Balsamico-Schalotten-Sauce Rezept

Rosa gebratener Rinderschmorbraten in Balsamico-Schalotten-Sauce

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2925 kJ/699 kcal 35%
Fett 39 g 56%
davon gesättigte Fettsäuren 11 g 55%
Kohlenhydrate 27 g 10%
davon Zucker 22 g 24%
Ballaststoffe 3.5 g
Eiweiß 58 g 116%
Salz 2.2 g 37%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit120 Min.

Zutaten

  • 1 kg Rinderschmorbraten
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 5 EL Öl
  • 2 Karotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g durchzogener Speck
  • 2 Töpfe KNORR Sauce Pur Bratensauce
  • 100 ml dunkler Balsamicoessig
  • 500 g Schalotten
  • 4 EL brauner Zucker
  • 1 EL frischer Thymian

Zubereitung

  • 1. Fleisch salzen und pfeffern, in einem Bräter in 3 EL heißem Öl rundherum bei mittlerer Hitze anbraten. 2 Karotten und 2 Knoblauchzehen schälen und würfeln. 100 g Speck ebenfalls würfeln. Alles zum Fleisch geben und mitbraten.

    2. In 500 ml heißem Wasser 2 Töpfe Knorr Sauce Pur Bratensauce mit dem Schneebesen verquirlen und auflösen, 100 ml Balsamico einrühren, zum Fleisch gießen und aufkochen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 1 ½ Std. schmoren. Das Fleisch gelegentlich wenden.

    3. Fleisch aus der Sauce nehmen und warm stellen. Sauce mit einem Stabmixer pürieren und durch ein Sieb streichen. 500 g Schalotten schälen und evtl. halbieren. Im 2 EL Öl ca. 5 Minuten andünsten. 4 EL Zucker zufügen und hell karamellisieren lassen. Schalotten in die Sauce geben und ev. mit Balsamicoessig und 1 EL Thymian abschmecken. Rinderbraten in Scheiben schneiden und mit der Sauce servieren.

  • Dazu passt z.B. Brokkoligemüse und Gnocchi.
close