Tomatencouscous mit Puten-Kürbis-Ragout Rezept

Tomatencouscous mit Puten-Kürbis-Ragout

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1799 kJ/430 kcal 22%
Fett 12 g 17%
davon gesättigte Fettsäuren 2 g 10%
Kohlenhydrate 45 g 17%
davon Zucker 10 g 11%
Ballaststoffe 6 g
Eiweiß 32 g 64%
Salz 2 g 33%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit20 Min.
  • Zubereitungszeit30 Min.

Zutaten

  • evtl. 1 kleine rote Chilischote
  • 1 Topf KNORR Bouillon Pur Huhn
  • 400 g ausgelöstes Putenkeulenfleisch
  • 2 Zwiebeln
  • 500 g Kürbis
  • 2 EL gelbe Currypaste
  • 2 EL Rapsöl
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 200 g Couscous
  • 300 g Tomaten

Zubereitung

  • 1. Fleisch würfeln. Zwiebeln schälen und würfeln.

    2. Kürbis in Spalten schneiden, das weiche Innere mit all den Kernen und die Schale entfernen, das Fruchtfleisch würfeln.

    3. Rapsöl in einem Topf erhitzen und die Fleischwürfel darin rundherum anbraten. Zwiebeln und Kürbis zugeben, Currypaste einrühren und ca. 3 Minuten andünsten. 400 ml Wasser zugießen Bouillon Pur zugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten schmoren.

    4. Couscous mit kochendem Wasser übergießen, nach Packungsanweisung quellen lassen, salzen und mit 2 Gabeln auflockern. Die Tomaten waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Unter das Couscous mischen und zusammen mit dem Puten-Kürbis-Ragout servieren. Nach Belieben mit fein gehackter Chilischote bestreuen.

    close