Waldpilzsuppe mit Pilz-Crostini Rezept

Waldpilzsuppe mit Pilz-Crostini

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1216 kJ/291 kcal 15%
Fett 12 g 17%
davon gesättigte Fettsäuren 6.7 g 34%
Kohlenhydrate 34 g 13%
davon Zucker 3.1 g 3%
Ballaststoffe 2.6 g
Eiweiß 9.9 g 20%
Salz 3.1 g 52%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit20 Min.

Zutaten

  • 70 g Champignons
  • frischer Majoran
  • 50 g geriebener Parmesan
  • 20 g weiche Butter
  • Pfeffer
  • 1 Beutel KNORR Bitte zu Tisch! Steinpilz Suppe
  • 8 Scheiben Baguette

Zubereitung

  • 1. 70 g Champignons putzen, feucht abreiben und fein würfeln oder hacken. Majoran waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und, bis auf einige Blättchen zum Garnieren, hacken. Champignons, Majoran, 50 g Parmesan und 20 g weiche Butter mischen. Mit Pfeffer würzen.

    2. KNORR Bitte zu Tisch! Steinpilz Suppe mit einem Schneebesen in 1 l lauwarmes Wasser einrühren. Unter Rühren aufkochen. 8 Min. köcheln. Ab und zu umrühren.

    3. Inzwischen Baguette in 8 Scheiben schneiden, auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 220 °C (Umluft: 200 °C) von beiden Seiten goldgelb anrösten. Herausnehmen und Pilzmischung darauf verteilen. Bei gleicher Temperatur goldbraun gratinieren.

    4. Suppe in Tellern anrichten. Mit übrigen Majoranblättchen bestreuen. Pilz-Crostini dazu servieren.

    close