Linsensalat mit faschierten Bällchen Rezept

Linsensalat mit faschierten Bällchen

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 3340 kJ/799 kcal 40%
Fett 51 g 73%
davon gesättigte Fettsäuren 15 g 75%
Kohlenhydrate 41 g 16%
davon Zucker 11 g 12%
Ballaststoffe 7.5 g
Eiweiß 39 g 78%
Salz 2.6 g 43%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit60 Min.

Zutaten

  • 200 g Tellerlinsen
  • 1 Semmel vom Vortag
  • 1 Zwiebel (ca. 60 g)
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 100 g Schafskäse
  • 1 Ei
  • 1 Topf KNORR Bouillon Pur Rind
  • 400 g gemischtes Faschiertes
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 6-8 EL Öl
  • 6 - 8 EL Aceto Balsamico
  • 250 g Kirschtomaten
  • 1 kleiner Kopf Radicchio (ca. 150 g)

Zubereitung

  • 1. 200 g Tellerlinsen nach Packungsanweisung ca. 45 Minuten in ca. 600 ml Wasser kochen.

    2. 1 Semmel vierteln und einweichen. Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 Bund Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Schafskäse in 16 Würfel schneiden. Zwiebelwürfel, Hälfte Petersilie, Ei und KNORR Bouillon Pur in einer Schüssel gut verrühren. Semmel ausdrücken. Mit 400 g Faschiertem zur Ei-Mischung geben und alles verkneten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aus dem Faschierten 16 gleichgroße Bällchen formen, dabei jeweils in die Mitte einen Käsewürfel geben.

    3. Linsen abtropfen lassen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Faschierte Bällchen darin rundum ca. 12 Minuten goldbraun braten und herausnehmen.

    4. Essig, Salz und Pfeffer verrühren. Restliches Öl und übrige Petersilie unterrühren. Mit den Linsen mischen und ziehen lassen.

    5. 250 g Kirschtomaten waschen und halbieren. Radicchio putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Mit Linsen und Kirschtomaten mischen und mit den faschierten Bällchen anrichten.

    close