Gebratene Fleischwürfel auf ungarische Art mit Paprika und Schwammerlsauce Rezept

Gebratene Fleischwürfel auf ungarische Art mit Paprika und Schwammerlsauce

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1587 kJ/380 kcal 19%
Fett 25 g 36%
davon gesättigte Fettsäuren 7.5 g 38%
Kohlenhydrate 12 g 5%
davon Zucker 9.5 g 11%
Ballaststoffe 3.2 g
Eiweiß 25 g 50%
Salz 1.1 g 18%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit25 Min.

Zutaten

  • Je 40 g grüner und roter Paprika
  • 30 g Zwiebel
  • 300 g Rindfleisch
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 2 1/2 EL Öl
  • 2 1/2 EL Paprikapulver
  • 1/4 l Milch
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Eierschwammerl Sauce
  • 1 EL flüssiges Schlagobers

Zubereitung

  • 1. Je 40 g grüner und roter Paprika in kleine Stücke schneiden. 30 g Zwiebel schälen und fein hacken. 300 g Fleisch in ca. 1 1/2 cm große Stücke schneiden, salzen, pfeffern und in 2 1/2 EL Öl rundum braten. Fleisch aus der Pfanne heben.

    2. Im Bratrückstand Paprika und Zwiebel anschwitzen, 2 1/2 EL Paprikapulver einrühren. Mit 1/4 l Milch aufgießen, KNORR Feinschmecker Eierschwammerl Sauce einrühren und unter öfterem Umrühren aufkochen.

    3. Sauce 3 Minuten schwach kochen lassen und mit 1 EL Obers verfeinern. Fleisch untermischen und ca. 1/2 Minute ziehen lassen.

  • Getränk: Zu diesem Gericht sollten Sie ein Glas Sauvignon oder Eistee mit Kiwi und Erdbeeren probieren. Salat: Eichblatt- und Friséesalat mariniert mit KNORR Salatkrönung Gartenkräuter klare Marinade. Suppe: KNORR Kaiser Teller Knoblauchcreme Suppe mit kleinen gebratenen Speckstücken und gerösteten Schwarzbrotwürfeln verfeinert. Beilage: KNORR Semmelknödel mit gehackten Kräutern verfeinert und Kohlsprossengemüse.
close