Gebackene Wurströllchen mit Gouda Rezept

Gebackene Wurströllchen mit Gouda

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 792 kJ/189 kcal 9%
Fett 16 g 23%
davon gesättigte Fettsäuren 7.1 g 36%
Kohlenhydrate 2.3 g 1%
davon Zucker 0.3 g 0%
Ballaststoffe 0.1 g
Eiweiß 8.3 g 17%
Salz 1.1 g 18%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):20
  • Vorbereitungszeit20 Min.
  • Zubereitungszeit20 Min.

Zutaten

  • 100 g Gouda
  • 10 Stück Frankfurter Würstel
  • 150 g Blätterteig
  • 1 verquirltes Ei

Zubereitung

  • 1. 100 g Gouda in 20 Stücke schneiden. 10 Würstel quer halbieren und an den Enden kreuzweise einschneiden.

    2. Blätterteig 40 x 26 cm ausrollen und der Breite nach in 20 gleich breite Streifen schneiden.

    3. Jedes Wurststück in der Mitte einschneiden und mit Käse füllen, dann jedes Würstel mit einem Teigstreifen überlappend enganliegend einwickeln. Die Enden müssen jeweils freibleiben.

    4. Wurströllchen mit Ei bestreichen und im vorgeheizten Rohr bei 200 °C ca. 20 Minuten backen.

  • Getränk: Zu den Wurströllchen empfehlen wir ein Glas gut gekühltes Bier oder Coca Cola. Salat: Gemischte Blattsalate mariniert mit KNORR Salatkrönung Italienische Kräuter klare Marinade. Beilage: KNORR Feinschmecker Knoblauch Kräuter Sauce.
close