Chili con carne mit Käse überbacken Rezept

Chili con carne mit Käse überbacken

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2314 kJ/554 kcal 28%
Fett 31 g 44%
davon gesättigte Fettsäuren 13 g 65%
Kohlenhydrate 29 g 11%
davon Zucker 7.6 g 8%
Ballaststoffe 11 g
Eiweiß 35 g 70%
Salz 3.2 g 53%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit15 Min.
  • Zubereitungszeit13 Min.

Zutaten

  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 kleine Dose Mais
  • 1 Dose Bohnen rot
  • 400 g Faschiertes
  • 1 EL Öl
  • 1 Beutel KNORR Basis Chili con Carne
  • 100 g geriebenen Gouda

Zubereitung

  • 1. Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und in Würfel schneiden. Mais und Bohnen in einem Sieb mit Wasser abspülen und abtropfen lassen.

    2. Faschiertes im heißen Öl anbraten, Paprika zufügen. Knorr Basis für Chili con Carne mit 375 ml Wasser verrühren. Bohnen und Mais ebenfalls dazugeben. Unter Rühren aufkochen und bei schwacher Hitze 5 Minuten garen. Ab und zu umrühren.

    3. Chili in die Auflaufform geben, Käse darüber streuen. Im Backofen bei 225 °C (Umluft: 200 °C) 8 Min. überbacken.

    close