Wildragout mit Preiselbeersauce und Pfefferbirnen Rezept

Wildragout mit Preiselbeersauce und Pfefferbirnen

5 (2) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2148 kJ/511 kcal 26%
Fett 22 g 31%
davon gesättigte Fettsäuren 6.7 g 34%
Kohlenhydrate 43 g 17%
davon Zucker 21 g 23%
Ballaststoffe 4.7 g
Eiweiß 30 g 60%
Salz 1.2 g 20%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit90 Min.

Zutaten

  • 400 g Hirschragoutfleisch (Keule)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Lorbeerblatt
  • 5 Wacholderbeeren
  • 1/8 l Rotwein
  • 1 Topf KNORR Sauce Pur Bratensauce
  • 250 g PFANNI Beste Ernte Kartoffeln
  • 1 Ei
  • 50 g Mehl griffig
  • 100 g durchzogener Speck
  • 2 Birnen
  • 1 EL Margarine
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Pfefferkörner
  • 2 EL saure Preiselbeermarmelade
  • 1 EL Majoran

Zubereitung

  • 1. Das Fleisch in 5 x 5 cm große Würfel schneiden.

    2. Die geschälte und in Würfel geschnittene Zwiebel sowie den Knoblauch in einem Topf mit 1 EL Olivenöl anrösten, Lorbeerblatt und Wacholder hinzugeben und anschließend mit 1/8 l Rotwein ablöschen.

    3. KNORR Sauce Pur Bratensauce in 250 ml heißes (aber nicht kochendes) Wasser geben. Das Produkt sorgfältig mit dem Schneebesen verrühren. Die Sauce aufkochen und für 1 Minute kochen lassen.

    4. Das Fleisch in den Topf mit dem Rotwein geben und mit der KNORR Sauce Pur Bratensauce aufgießen. 1 Stunde dünsten bis das Fleisch weich ist.

    5. In der Zwischenzeit die Kartoffel schälen und vierteln.

    6. Kartoffeln in Salzwasser weich kochen, das Wasser abgießen und die Kartoffeln im Backrohr bei 100°C für 10 Minuten ausdampfen lassen.

    7. Anschließend Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken, mit dem Ei und 50 g Mehl vermischen, den Speck klein würfeln und untermischen.

    8. Anschließend Plätzchen formen und in 1 EL Olivenöl beidseitig knusprig braten, warm stellen.

    9. 2 Birnen schälen und in 1 EL Margarine und 1 EL Honig anbraten, 1 EL Pfefferkörner grob hacken und untermischen, etwas salzen.

    10. Das Fleisch aus der Sauce nehmen, Preiselbeeren zur Sauce hinzugeben und aufrühren.

    11. Das Fleisch mit Birnen, Sauce und Plätzchen servieren und mit frischem Majoran dekorieren.

close