Tagliatelle mit Paprika, Tomaten, Oliven und Karpern Rezept

Tagliatelle mit Paprika, Tomaten, Oliven und Karpern

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2076 kJ/497 kcal 25%
Fett 15 g 21%
davon gesättigte Fettsäuren 2.8 g 14%
Kohlenhydrate 71 g 27%
davon Zucker 16 g 18%
Ballaststoffe 9.5 g
Eiweiß 13 g 26%
Salz 1.9 g 32%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit30 Min.

Zutaten

  • 300 g rote Paprika
  • 3 EL Olivenöl
  • 300 g Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Beutel KNORR Basis Pasta Asciutta Pomodoro
  • 50 g schwarze Oliven
  • 30 g Kapern in Essig
  • 300 g Tagliatelle
  • Jodsalz

Zubereitung

  • 1. 300 g Paprika halbieren, mit Öl einreiben und mit der Schnittfläche auf ein Backblech mit Backpapier legen. Im vorgeheizten Rohr unter dem Grill (210° C) rösten, bis die Paprikahaut dunkelbraun ist. Überkühlen und die Haut abziehen, in Würfel schneiden. 300 g Tomaten an der Unterseite kreuzweise einschneiden, mit kochendem Wasser übergießen, nach 30 Sek. in kaltes Wasser legen, Haut abziehen und Würfeln.

    2. 2 Knoblauchzehen hacken und in 2 EL Olivenöl anbraten, Paprika und Tomaten zugeben. KNORR Basis für Pasta Asciutta Pomodoro mit 375 ml Wasser verrühren und zum Gemüse geben. 5 Min. köcheln.

    3. 50 g Oliven halbieren, 30 g Kapern abgießen, zur Sauce geben und erwärmen. Tagliatelle laut Packungsanweisung in Salzwasser kochen und mit der Sauce servieren

    close