Rinderragout mit Senf und Speck Rezept

Rinderragout mit Senf und Speck

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2849 kJ/679 kcal 34%
Fett 49 g 70%
davon gesättigte Fettsäuren 18 g 90%
Kohlenhydrate 12 g 5%
davon Zucker 7.8 g 9%
Ballaststoffe 0.6 g
Eiweiß 32 g 64%
Salz 2.3 g 38%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit20 Min.
  • Zubereitungszeit90 Min.

Zutaten

  • 600 g Gulaschfleisch vom Rind, in 2 cm große Würfel geschnitten
  • Jodsalz
  • schwarzer Pfeffer
  • 3 EL Öl
  • 100 g Bauchspeck
  • 2 Zwiebeln
  • 250 ml Rotwein
  • 125 ml Roter Portwein
  • 1 Zweiglein Rosmarin
  • 2 Töpfe KNORR Sauce Pur Bratensauce
  • 50 ml Sauerrahm
  • 30 g scharfer Senf

Zubereitung

  • 1. 600 g Fleisch salzen, pfeffern und in einem Topf in 3 EL Öl scharf anbraten. 100 g Speck und 2 gewürfelte Zwiebeln beifügen, kurz mitrösten, mit 250 ml Rotwein und 125 ml Portwein ablöschen, kurz reduzieren lassen, Rormarinzweig zugeben.

    2. Mit 500 ml Wasser ablöschen, 2 Töpfe Knorr Sauce Pur Bratensauce einrühren, zugedeckt ca. 90 Min. weich dünsten. Das Fleisch herausnehmen, Rosmarin wegwerfen. 50 ml Sauerrahm mit 30 g Senf glatt rühren, die Sauce mit der Sauerrahmmischung binden, kurz einkochen. Fleisch in der Sauce erwärmen.

  • Dazu passen z.B. Semmelknödel.
close