Überbackene Tortellini mit Paprika und Tomaten Rezept

Überbackene Tortellini mit Paprika und Tomaten

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2099 kJ/501 kcal 25%
Fett 25 g 36%
davon gesättigte Fettsäuren 9.7 g 49%
Kohlenhydrate 45 g 17%
davon Zucker 24 g 27%
Ballaststoffe 11 g
Eiweiß 18 g 36%
Salz 2.9 g 48%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit15 Min.
  • Zubereitungszeit20 Min.

Zutaten

  • je 2 Stk. gelbe und rote Paprikaschoten
  • 2 EL Öl
  • 400 g Tortellini mit Fleisch (Kühlregal)
  • 1 Beutel KNORR Basis Lasagne
  • 125 ml Milch
  • 400 g Tomaten entkernt gewürfelt
  • 100 g geriebener Parmesan

Zubereitung

  • 1. 4 Paprika halbieren, entkernen, waschen und in Stücke schneiden. In 2 EL Öl anrösten. 400 g ungekochte Tortellini in eine Auflaufform geben.

    2. Knorr Basis für Lasagne mit 250 ml Wasser und 125 ml Milch vermischen und zu den Paprikaschoten geben, aufkochen, 400 g gewürfelte Tomaten zugeben und 1 Minute kochen lassen.

    3. Sauce über die Tortellini und Paprika gießen und 100 g Käse darüber verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C) ca. 20 Minuten backen.

    close