Erdäpfelauflauf mit Lachs und Broccoli Rezept

Erdäpfelauflauf mit Lachs und Broccoli

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1394 kJ/334 kcal 17%
Fett 16 g 23%
davon gesättigte Fettsäuren 6.6 g 33%
Kohlenhydrate 20 g 8%
davon Zucker 3.9 g 4%
Ballaststoffe 4.5 g
Eiweiß 24 g 48%
Salz 1.5 g 25%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit20 Min.
  • Zubereitungszeit20 Min.

Zutaten

  • 400 g festkochende Erdäpfel
  • 500 g Broccoli
  • Jodsalz
  • 300 g Lachsfilet
  • Fett für die Form
  • 2 Stiele Dill
  • 1 Limette
  • 1 Beutel KNORR Vitamin plus Basis für Kartoffel-Gratin
  • 50 g geriebener Käse (z.B. Emmentaler)

Zubereitung

  • 1. 400 g Erdäpfel mit der Schale ca. 15 Minuten kochen, kalt abschrecken und die Schale abziehen. Erdäpfel in Scheiben schneiden. 500 g Broccoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. In kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren. 300 g Lachs waschen, in Würfel (ca. 2 x 2 cm) schneiden. Vorbereitete Zutaten in eine gefettete Auflaufform schichten.

    2. Für die Sauce 2 Stiele Dille waschen und trockentupfen. Dillsträußchen von den Stielen zupfen und fein schneiden. Limette halbieren. Eine Hälfte auspressen, die andere Hälfte in Scheiben schneiden. Knorr Basis für Vitamin plus Kartoffelgratin mit 350 ml Wasser verrühren und aufkochen und 2 Min. kochen lassen. Sauce mit Dille und Limettensaft würzen.

    3. Sauce gleichmäßig über die vorbereiteten Zutaten gießen. Mit 50 g Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 20 Minuten garen. Mit Limettenscheiben und evtl. Dillsträußchen garniert servieren.

    close