Makkaroniauflauf mit Kalbfleisch "milanese" Rezept

Makkaroniauflauf mit Kalbfleisch "milanese"

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2861 kJ/685 kcal 34%
Fett 25 g 36%
davon gesättigte Fettsäuren 8 g 40%
Kohlenhydrate 63 g 24%
davon Zucker 8 g 9%
Ballaststoffe 6.4 g
Eiweiß 44 g 88%
Salz 2.3 g 38%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit30 Min.
  • Zubereitungszeit30 Min.

Zutaten

  • 400 g Kalbfleisch zum rasch Abbraten
  • 1 große Zwiebel
  • 120 g Karotten, geschält
  • 120 g Stangensellerie
  • 150 g Parmesankäse
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Beutel KNORR Basis Pasta Asciutta Pomodoro
  • 100 ml Weißwein
  • Fett für die Form
  • 300 g Makkaroni

Zubereitung

  • 1. 400 g Kalbfleisch in feine Streifen schneiden, Zwiebel, 120 g Karotten und 120 g Stangensellerie würfeln. 150 g Parmesan reiben.

    2. Fleisch in 3 EL Olivenöl anbraten, herausnehmen, Gemüse im Bratfond anrösten, Knorr Basis für Pasta Asciutta Pomodoro mit 375 ml Wasser und 100 ml Weißwein verrühren und über das Gemüse gießen, aufkochen. Kalbfleisch zugeben.

    3. In eine gefettete Auflaufform 300 g ungekochte Makkaroni geben. Sauce darüber leeren, mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C) ca. 30 Minuten goldbraun backen.

    close