Schokoladenmousse-Tarte mit Beeren Rezept

Schokoladenmousse-Tarte mit Beeren

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1434 kJ/342 kcal 17%
Fett 19 g 27%
davon gesättigte Fettsäuren 12 g 60%
Kohlenhydrate 32 g 12%
davon Zucker 19 g 21%
Ballaststoffe 2.9 g
Eiweiß 8.6 g 17%
Salz 0.68 g 11%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):8
  • Vorbereitungszeit10 Min.
  • Zubereitungszeit40 Min.

Zutaten

  • 1 Beutel KNORR Sweety Kaiserschmarrn ohne Rosinen
  • 1 Stk. Ei
  • 50 g Mehl
  • 20 g Kakaopulver
  • 100 g dunkle Kuvertüre
  • 250 g QimiQ schnittfester Rahm (15 % Fett)
  • 20 g Staubzucker
  • 2 cl Rum
  • 1 Flasche Rama Cremefine zum Aufschlagen 19% Fett
  • 125 g gemischte Beeren (Himbeeren, Heidelbeeren)
  • 2 EL Schokospäne

Zubereitung

  • 1. KNORR Sweety Kaiserschmarrn ohne Rosinen mit 1/4 l kaltem Wasser in einer Schüssel zu einem glatten Teig verrühren.

    2. Backrohr auf 160 ° C Heißluft vorheizen.

    3. Ei trennen, den Dotter zum Teig geben und aus dem Eiklar einen festen Schnee schlagen. Mehl und Kakaopulver vermischen und unter die Masse rühren, zuletzt den Eischnee unterheben.

    4. Die Masse in eine Tortenform (Ø 24 cm) gießen und im Rohr 15 Min. backen, herausnehmen und auskühlen lassen.

    5. Kuvertüre über Wasserdampf schmelzen. QimiQ glatt rühren und Staubzucker dazugeben, die geschmolzene Kuvertüre und etwas Rum ebenfalls. Rama Cremefine zum Schlagen aufschlagen und unter die Schokomasse heben, die Tortenform mit der Schokomasse befüllen und 5 Std. kalt stellen.

    6. Zum Anrichten mit Beeren und Schokospänen garnieren.

    close