Waldpilz-Erdäpfel-Gratin mit gebratenem Schweinsmedaillon in Balsamicosauce Rezept

Waldpilz-Erdäpfel-Gratin mit gebratenem Schweinsmedaillon in Balsamicosauce

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2491 kJ/596 kcal 30%
Fett 34 g 49%
davon gesättigte Fettsäuren 14 g 70%
Kohlenhydrate 30 g 12%
davon Zucker 4.3 g 5%
Ballaststoffe 2.2 g
Eiweiß 42 g 84%
Salz 3.6 g 60%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit15 Min.
  • Zubereitungszeit25 Min.

Zutaten

  • 1 Beutel KNORR Kaiser Teller Gourmet Cremesuppe mit erlesenen Waldpilzen
  • 100 ml Rama Cremefine zum Kochen 15% Fett
  • 2 Stück Eidotter
  • 120 g geriebener Parmesan
  • 400 g speckige Erdäpfel
  • 300 g Schweinsfilet
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 1 EL Rama Culinesse
  • 1 Topf KNORR Sauce Pur Bratensauce
  • 2 EL Balsamico-Essig

Zubereitung

  • 1. Waldpilzsuppe laut Anleitung mit 200 ml Wasser und 100 ml Rama Cremefine zubereiten. Etwas abkühlen und mit Dottern und 100 g geriebenem Parmesan vermischen.

    2. Erdäpfel (z.B. Pfannis Beste Ernte) schälen und in dünne Scheiben hobeln. Mit der Waldpilzmasse mischen und in eine gefettete Auflaufform füllen.

    3. Mit 20 g Parmesan bestreuen und im Rohr 25 - 30 Min. bei 180 °C backen.

    4. Schweinefilet in 3 cm dicke Medaillons schneiden, salzen, pfeffern und in Rama Culinesse auf jeder Seite 3 Min. braten, warm stellen.

    5. Bratensatz mit Sauce pur Bratensaft aufkochen. Mit Balsamicoessig verfeinern und mit Fleisch und Gratin servieren.

    close