Indische Hühnersuppe mit Karotten, Karfiol und Linsen Rezept

Indische Hühnersuppe mit Karotten, Karfiol und Linsen

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1872 kJ/448 kcal 22%
Fett 28 g 40%
davon gesättigte Fettsäuren 17 g 85%
Kohlenhydrate 21 g 8%
davon Zucker 9.1 g 10%
Ballaststoffe 11 g
Eiweiß 25 g 50%
Salz 3.3 g 55%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit45 Min.

Zutaten

  • 250 g Karotten
  • 300 g Karfiol
  • 250 g Hühnerbrustfilet
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 2 TL mildes Currypulver
  • 1 Dose ungesüßte Kokosmilch (400 ml)
  • 2 Töpfe KNORR Bouillon Pur Huhn
  • 100 g rote Linsen (10 Minuten Garzeit)
  • Pfeffer
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 EL gehackter Koriander oder Petersilie

Zubereitung

  • 1. 250 g Karotten schälen, waschen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. 300 g Karfiol waschen, putzen und in kleine Röschen teilen. 250 g Hühnerbrust waschen, trocken tupfen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln.

    2. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen. Hühnerbrust darin rundum anbraten und herausnehmen. Zwiebelwürfel im Bratsatz glasig dünsten. Gemüse zufügen und kurz andünsten. Mit 2 TL Curry bestäuben und anschwitzen. 3/4 l (750 ml) Wasser und 1 Dose Kokosmilch zugießen und aufkochen. 2 Töpfe KNORR Bouillon Pur Huhn einrühren. 5 Minuten zugedeckt köcheln lassen.

    3. Hühnerfleisch und 100 g rote Linsen zur Suppe geben und weitere ca. 10 Minuten garen.

    4. Suppe mit Pfeffer und 2 EL Limettensaft abschmecken. Mit 1 EL Koriander oder Petersilie bestreuen.

    close