Linsensuppe mit Chorizo Rezept

Linsensuppe mit Chorizo

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1893 kJ/453 kcal 23%
Fett 29 g 41%
davon gesättigte Fettsäuren 9.6 g 48%
Kohlenhydrate 20 g 8%
davon Zucker 4.6 g 5%
Ballaststoffe 8.5 g
Eiweiß 22 g 44%
Salz 4.9 g 82%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit45 Min.

Zutaten

  • 150 g Beluga-Linsen (aus dem Reformhaus)
  • 250 g Stangensellerie
  • 2 große rote Zwiebeln (170 g)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Chorizo (pikante spanische Wurst)
  • 2 EL Öl
  • 2 Töpfe KNORR Bouillon Pur Gemüse
  • 1 Bund Petersilie
  • nach Belieben 2 EL Sherry-Essig

Zubereitung

  • 1. 150 g Linsen abbrausen und abtropfen lassen. 250 g Stangensellerie waschen, putzen und in Scheiben schneiden. 2 Zwiebeln und 1 Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Wurst in Scheiben schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Wurst darin anbraten und herausnehmen. Zwiebeln und Knoblauch im Bratsatz glasig dünsten. Stangensellerie zufügen und andünsten. Alles herausnehmen. Linsen und 1 l (1000 ml) Wasser in den Topf geben und aufkochen. KNORR Bouillon Pur Gemüse einrühren. Linsen ca. 20 Minuten zugedeckt köcheln lassen.

    2. Inzwischen 1 Bund Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken.

    3. Stangensellerie-Zwiebelmischung in die Suppe geben und weitere 5 - 10 Minuten köcheln lassen. Wurst in der Suppe erhitzen. Suppe nach Belieben mit Sherry-Essig abschmecken, anrichten und mit Petersilie betreuen.

  • Dazu in KNORR Bouillon Pur Gemüse gekochte Kartoffelviertel reichen.
close