Hühnergeschnetzeltes mit Paprika und Polentanockerl Rezept

Hühnergeschnetzeltes mit Paprika und Polentanockerl

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1945 kJ/465 kcal 23%
Fett 17 g 24%
davon gesättigte Fettsäuren 4.3 g 22%
Kohlenhydrate 23 g 9%
davon Zucker 8.1 g 9%
Ballaststoffe 4.8 g
Eiweiß 41 g 82%
Salz 4.9 g 82%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit40 Min.

Zutaten

  • 600 g Hühnerbrustfilet
  • 3 EL Olivenöl
  • Jodsalz, Pfeffer
  • frischer Rosmarin
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 1/4 l Weißwein
  • 3 Töpfe KNORR Bouillon Pur Huhn
  • 16 Stk. Kapernbeeren
  • 2 EL Sauerrahm
  • 80 g Maisgrieß (Polenta)
  • 1 Ei

Zubereitung

  • 1. Hühnerbrust in 5 x 5 cm große Stücke schneiden. In einer Pfanne mit 3 EL Olivenöl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, Rosmarin dazugeben.

    2. 2 Paprika in kleine Streifen schneiden und mitrösten.

    3. Mit 1/4 l Weißwein ablöschen und mit 1/4 l Wasser aufgießen. 2 Töpfe KNORR Bouillon Pur Huhn darin auflösen, 16 Kapernbeeren und 2 EL Sauerrahm dazu geben und alles für 10 Min köcheln lassen.

    4. Dritten Topf KNORR Bouillon Pur Huhn in einem Topf mit 1/2 l Wasser auflösen, 80 g Polenta darin aufkochen. Kurz abkühlen lassen, dann mit dem Ei vermischen, Nockerl formen und diese kurz in Olivenöl anbraten.

    5. Nockerl mit dem Geschnetzelten und frischem Rosmarin servieren.

    close