Feine Pilzcreme-Suppe Rezept

Feine Pilzcreme-Suppe

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 919 kJ/220 kcal 11%
Fett 18 g 26%
davon gesättigte Fettsäuren 3.5 g 18%
Kohlenhydrate 7 g 3%
davon Zucker 2.3 g 3%
Ballaststoffe 3.9 g
Eiweiß 6.7 g 13%
Salz 3 g 50%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit40 Min.

Zutaten

  • 10 g getrocknete Steinpilze
  • 2 Töpfe KNORR Bouillon Pur Huhn
  • 500 g Champignons
  • 2 Schalotten
  • 3 EL Öl
  • 2 EL Mehl
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 150 ml Rama Cremefine zum Kochen 15% Fett
  • Jodsalz
  • Pfeffer

Zubereitung

  • 1. 10 g Steinpilze abbrausen und abtropfen lassen. 1/2 l (500 ml) Wasser in einem Topf aufkochen. 1 Topf KNORR Bouillon Pur Huhn einrühren. Steinpilze darin ca. 15 Minuten einweichen.

    2. Inzwischen 500 g Champignons putzen, feucht abreiben und in Scheiben schneiden. 2 Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden. 3 EL Öl portionsweise in einem Topf erhitzen. Champignons portionsweise darin anbraten und herausnehmen. Schalottenwürfel in der letzten Portion mitbraten. Gebratene Champignons, bis auf 2 EL, wieder zufügen. Mit 2 EL Mehl bestäuben und anschwitzen. Steinpilze mit der Bouillon unter Rühren zugießen. 1/2 l (500 ml) Wasser zugießen und aufkochen. Den übrigen Topf KNORR Bouillon Pur Huhn einrühren. Alles ca. 15 Minuten zugedeckt köcheln lassen.

    3. Inzwischen 1/2 Bund Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden.

    4. Pilze in der Bouillon pürieren. 150 ml Rama Cremefine zum Kochen zugießen und aufkochen. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe anrichten. Mit übrigen Pilzen garnieren und mit Schnittlauch bestreuen.

  • Reichen Sie gebratene Polenta zur Suppe. Dazu den Maisgrieß in KNORR Bouillon Pur Huhn garen, ca. 1 cm dick auf ein Brett streichen und abkühlen lassen. Polenta in breite Streifen schneiden und in Butter goldbraun braten.
close