Rindsroulade mit Prosciutto und Parmesan gefüllt und Gnocchi Rezept

Rindsroulade mit Prosciutto und Parmesan gefüllt und Gnocchi

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2979 kJ/709 kcal 35%
Fett 26 g 37%
davon gesättigte Fettsäuren 7.9 g 40%
Kohlenhydrate 68 g 26%
davon Zucker 9.4 g 10%
Ballaststoffe 8.2 g
Eiweiß 46 g 92%
Salz 2.4 g 40%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit60 Min.

Zutaten

  • 480 g Beiriedschnitten (= 4 Stück á 120 g)
  • 60 g Parmesan
  • 3 EL Basilikum
  • 4 Scheiben Prosciutto
  • Spagat zum Schnüren
  • 2 EL Olivenöl
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 1 Topf KNORR Sauce Pur Bratensauce
  • 1/8 l Rotwein
  • 800 g PFANNI Beste Ernte Kartoffeln
  • 2 Eier
  • 100 g Mehl griffig
  • 60 g Grieß
  • 500 g Cocktailtomaten
  • 2 EL Margarine
  • 2 EL Ketchup
  • 1 EL Balsamico

Zubereitung

  • 1. Die Beiriedschnitten klopfen, mit 60 g geriebenem Parmesan bestreuen und mit Basilikumblättern belegen. Prosciutto darauf legen. Danach einrollen und mit einem Küchenspagat binden.

    2. Rouladen in einem Topf mit 2 EL Olivenöl scharf anbraten, salzen und pfeffern.

    3. KNORR Sauce Pur Bratensauce in 250 ml heißes (aber nicht kochendes) Wasser geben. Das Produkt sorgfältig mit dem Schneebesen verrühren. Die Sauce aufkochen und für 1 Minute kochen lassen.

    4. Die Rouladen mit 1/8 l Rotwein ablöschen, mit der KNORR Sauce Pur Bratensauce aufgießen und leicht köchelnd die Rouladen für 20 Minuten dünsten.

    5. In der Zwischenzeit 800 g Kartoffeln mit Schale weich kochen und dann schälen.

    6. Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken und mit 2 Eiern, 100 g Mehl, 60 g Grieß, Salz und Pfeffer abmischen.

    7. Kartoffelmasse für 10 Minuten rasten lassen, danach fingerdicke Rollen formen und mit einem Messer Gnocchi schneiden.

    8. Gnocchi in Salzwasser kochen.

    9. Die Cocktailtomaten in einer Pfanne mit 2 EL Margarine, 2 EL Ketchup und Balsamico im vorgeheizten Rohr bei 180°C für 15 Minuten braten. Im Anschluss die Gnocchi untermischen.

    10. Die Rouladen vom Spagat befreien, halbieren und mit der Sauce, Basilikum und den Gnocchi servieren.

    close