Kaiserschnitzerl mit Kapern und Zitrone Rezept

Kaiserschnitzerl mit Kapern und Zitrone

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1400 kJ/335 kcal 17%
Fett 16 g 23%
davon gesättigte Fettsäuren 6 g 30%
Kohlenhydrate 11 g 4%
davon Zucker 6 g 7%
Ballaststoffe 1.1 g
Eiweiß 36 g 72%
Salz 1.7 g 28%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit25 Min.

Zutaten

  • 8 Stk. Kalbsschnitzerl (à 80 g)
  • Jodsalz
  • Muskatnuss
  • 2 EL Rama Pflanzencreme Rapsöl
  • 1 große Zwiebeln
  • 12 Kapernbeeren
  • 1 Beutel KNORR Basis Rahmschnitzel
  • 4 EL Rama Cremefine zu verwenden wie Crème fraîche
  • 1 x Schale einer unbehandelten Zitrone

Zubereitung

  • 1. Kalbsschnitzerl mit Salz und Muskatnuss würzen, in 2 EL Rama Culinesse leicht braten und aus der Pfanne nehmen.

    2. Zwiebel in kleine Würfel schneiden und mit den 12 Kapern im Bratrückstand anschwitzen und mit 3/8 l Wasser auffüllen, dann KNORR Basis für Rahmschnitzel einrühren und aufkochen.

    3. Die Schnitzerl in die Sauce legen und 5 Min. ziehen lassen.

    4. Je zwei Schnitzerl auf Tellern anrichten, je einen Löffel Rama Cremefine zum Verfeinern dazugeben und die Schale von einer Zitrone darüber reiben.

  • Beilagenempfehlung: 1 Tasse Basmatireis in Rama Culinesse anschwitzen, mit 1,5 Tassen Wasser auffüllen. Einen Topf KNORR Bouillon Pur Gemüse dazugeben und langsam einkochen, von der Hitze nehmen und zugedeckt ziehen lassen. Salatempfehlung: Bummerlsalat mit Paprika, mariniert mit KNORR Salatkrönung Balsamico-Kräuter Klare Marinade.
close