Schinkenfleckerl-Auflauf mit Erbsen Rezept

Schinkenfleckerl-Auflauf mit Erbsen

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2575 kJ/618 kcal 31%
Fett 35 g 50%
davon gesättigte Fettsäuren 10 g 50%
Kohlenhydrate 50 g 19%
davon Zucker 6.1 g 7%
Ballaststoffe 3.8 g
Eiweiß 24 g 48%
Salz 3.5 g 58%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit30 Min.

Zutaten

  • 2 EL Rama Pflanzencreme Rapsöl
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 100 g Schinken (gekocht oder geräuchert)
  • 2 EL Öl
  • 80 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 1 Beutel KNORR Spaghetteria Pasta alla Panna
  • 2 Eier
  • 30 g Bergkäse gerieben
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Waldpilz Sauce

Zubereitung

  • 1. Backrohr auf 170 °C vorheizen. Sechs Muffins- oder Auflaufförmchen (Inhalt ca. 150 ml) mit 2 EL Rama Pflanzencreme ausstreichen und mit Bröseln ausstreuen. Schinken in kleine Würfel schneiden und in 2 EL Öl anbraten. 80 g Erbsen zugeben, kurz mitbraten und mit 1/2 l Wasser aufgießen.

    2. KNORR Spaghetteria Pasta alla Panna einrühren, aufkochen und unter Rühren so lange einkochen lassen, bis sie das Wasser aufgenommen hat (ca. 5 Min.). Pasta vom Herd nehmen und kurz abkühlen lassen.

    3. 2 Eier trennen. Dotter in die Pastamischung rühren, Eiklar zu festem Schnee schlagen und unterheben. Masse in die Förmchen füllen, mit 30 g Käse bestreuen und im Rohr (untere Einschubleiste/Rost) ca. 15 Min. goldbraun backen.

    4. KNORR Feinschmecker Waldpilzsauce laut Packungsangabe zubereiten. Aufläufe aus den Förmchen stürzen und mit der Sauce anrichten.

  • Suppenempfehlung: KNORR Kaiser Teller Tomatencreme Suppe verfeinert mit Rama Cremefine zum Verfeinern und Brotwürfeln. Salatempfehlung: Junger Häuptelsalat mit Kresse mariniert mit KNORR Salatkrönung Gartenrkäuter Klare Marinade.
close