Gebackene Blattspinat-Risottoknödel mit Schafskäse auf Paprikasauce Rezept

Gebackene Blattspinat-Risottoknödel mit Schafskäse auf Paprikasauce

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2883 kJ/689 kcal 34%
Fett 29 g 41%
davon gesättigte Fettsäuren 15 g 75%
Kohlenhydrate 79 g 30%
davon Zucker 7.3 g 8%
Ballaststoffe 5.8 g
Eiweiß 18 g 36%
Salz 4 g 67%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit70 Min.

Zutaten

  • 3 Knoblauchzehen
  • 220 g Risottoreis
  • 2 EL Butter
  • 125 ml Weißwein
  • 2 Töpfe KNORR Bouillon Pur Gemüse
  • 180 g tiefgekühlter Blattspinat
  • 100 g Schafskäse
  • Jodsalz, Pfeffer
  • Fett zum Herausbacken
  • 1 Zwiebel
  • 1 roter Paprika
  • 3 EL Margarine
  • 100 ml Obers
  • 60 g glattes Mehl
  • 2 Eier
  • 100 g Semmelbrösel
  • frisches Basilikum

Zubereitung

  • 1. 3 Knoblauchzehen schälen und in kleine Würfel schneiden. 220 g Risottoreis mit Knoblauch in 2 EL Butter anschwitzen und mit 125 ml Weißwein ablöschen. Mit 1/2 l Wasser und einem Topf KNORR Bouillon Pur Gemüse auffüllen und auf kleiner Flamme einkochen lassen, mehrmals umrühren.

    2. Kurz bevor die Flüssigkeit eingekocht ist, 180 g aufgetauten Blattspinat und 100 g Schafskäsewürfel dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und gut umrühren. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen. Aus der kalten Masse mit angefeuchteten Händen kleine Knödel formen.

    3. Die Knödel für 20 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.

    4. Zwiebel und roten Paprika in Würfel schneiden und in 3 EL Margarine anschwitzen, leicht salzen. Mit 0,1 l Wasser und dem zweiten Topf KNORR Bouillon Pur Gemüse aufkochen und 10 Minuten kochen lassen. 100 ml Obers dazugeben und fein pürieren. Die Knödel aus dem Kühlschrank nehmen, in 60 g Mehl, 2 Eiern und 100 g Bröseln panieren und in heißem Öl goldgelb backen.

    5. Die Knödel aus dem Öl heben und etwas abtropfen lassen. Mit der Paprikaschaumsauce in einem tiefen Teller servieren und mit Basilikum garnieren.

  • Nährwerte ohne Fett zum Herausbacken.
close