Gefüllte Hühnerbrust mit Spinat und Mozzarella Rezept

Gefüllte Hühnerbrust mit Spinat und Mozzarella

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1771 kJ/424 kcal 21%
Fett 25 g 36%
davon gesättigte Fettsäuren 7.2 g 36%
Kohlenhydrate 5.1 g 2%
davon Zucker 4.6 g 5%
Ballaststoffe 2.6 g
Eiweiß 44 g 88%
Salz 3.1 g 52%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit45 Min.

Zutaten

  • 4 Stk. Hühnerbrüstchen (à 150 g)
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 60 g Mozzarella
  • 130 g aufgetauter Tiefkühl-Blattspinat
  • 8 Scheiben Prosciutto
  • 4 EL Öl
  • 1 Zwiebel
  • 1 roter Paprika
  • 1 Topf KNORR Bouillon Pur Rind
  • 4 EL Obers

Zubereitung

  • 1. Hühnerbrüstchen mit Salz und Pfeffer würzen und an der Seite mit einem Messer aufschneiden.

    2. Mozzarella in Würfel schneiden, mit aufgetautem Blattspinat vermischen und würzen, dann in die geöffneten Hühnerfilets füllen. Die Filets mit je 2 Scheiben Prosciutto umwickeln und in 4 EL Öl knusprig anbraten. Aus der Pfanne nehmen, auf ein Blech mit Backpapier setzen und für 15 Minuten bei 170°C ins Backrohr geben.

    3. Zwiebel und rote Paprika in kleine Würfel schneiden und im Bratenrückstand rösten. Mit ¼ l Wasser und Knorr Bouillon Pur Rind auffüllen, mit 4 EL Obers einkochen und fein pürieren.

  • Dazu passt Reis.
close