Grießauflauf mit frischen Herbstbeeren Rezept

Grießauflauf mit frischen Herbstbeeren

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1840 kJ/439 kcal 22%
Fett 12 g 17%
davon gesättigte Fettsäuren 2.7 g 14%
Kohlenhydrate 68 g 26%
davon Zucker 40 g 44%
Ballaststoffe 3.1 g
Eiweiß 12 g 24%
Salz 1.3 g 22%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit15 Min.
  • Zubereitungszeit30 Min.

Zutaten

  • 2 EL Rama Pflanzencreme Rapsöl
  • 5 EL Kristallzucker
  • 1 Beutel KNORR Sweety Grießschmarrn
  • 50 g Mehl
  • 2 Eier
  • 300 g gemischte Beeren (z.B. Brombeeren, Himbeeren)
  • 1 grober Kristallzucker

Zubereitung

  • Backrohr auf 170 °C vorheizen. Kleine Auflaufförmchen (Inhalt 250 ml) mit Rama Culinesse ausstreichen und mit 3 EL Kristallzucker ausstreuen.

    KNORR Sweety Grießschmarrn mit 1/4 l Wasser und dem Mehl vermischen und rasten lassen. Eier trennen und die Dotter in die Grießmasse rühren. Eiklar mit dem übrigen Kristallzucker zu einem festen Schnee schlagen und mit der Hälfte der Beeren unter die Masse heben.

    Förmchen mit der Masse 3/4 hoch füllen und im Rohr (untere Schiene/Gitterrost) ca. 30 Min. backen. Aus dem Rohr nehmen, mit den übrigen Beeren garnieren und mit Kristallzucker bestreut sofort servieren.

  • Tipp: Sie können anstelle der frischen Beeren auch 80 g klein geschnittene Trockenfrüchte in die Grießmasse rühren.
close