Hühnerbrüstchen mit Erdäpfel-Kräuterfülle Rezept

Hühnerbrüstchen mit Erdäpfel-Kräuterfülle

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1735 kJ/414 kcal 21%
Fett 21 g 30%
davon gesättigte Fettsäuren 5 g 25%
Kohlenhydrate 14 g 5%
davon Zucker 3.5 g 4%
Ballaststoffe 2 g
Eiweiß 42 g 84%
Salz 2.8 g 47%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit35 Min.

Zutaten

  • 1 Beutel KNORR Fix Püree mit Milch
  • 3 EL frisch gehackte Kräuter
  • 3 Stück à 150 g Hühnerbrustfilet
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 3 Salbeiblätter
  • 6 Blätter Rohschinken
  • 3 EL Öl
  • 100 g Lauch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Kräuter Rahm Sauce

Zubereitung

  • 1. KNORR Fix-Püree in 150 ml kochendes Wasser einrühren und vom Herd nehmen, gut durchrühren, 3 EL gehackte Kräuter untermischen und kurz abkühlen lassen.

    2. Backrohr auf 170 °C vorheizen. 3 Hühnerbrüstchen der Länge nach seitlich einschneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffelmasse in die "Tasche" füllen und die Öffnung zusammendrücken. Brüstchen mit Salbei belegen und mit je 2 Schinkenblättern umwickeln.

    3. In 3 EL Öl rundherum scharf anbraten, aus der Pfanne nehmen und im Rohr 15 Min. fertig garen.

    4. 100 g Lauch in Ringe, 2 Knoblauchzehen fein blättrig schneiden und im Bratrückstand anschwitzen. Mit 1/4 l Wasser aufgießen, KNORR Feinschmecker Kräuter Rahm Sauce einrühren und aufkochen. Brüstchen mit der Sauce anrichten.

  • Beilage: Karotten geschält, gekocht und in Rama Culinesse mit frischer Petersilie geschwenkt.
close