Hühnerbrust auf cremigem Kürbis Rezept

Hühnerbrust auf cremigem Kürbis

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2562 kJ/612 kcal 31%
Fett 40 g 57%
davon gesättigte Fettsäuren 7.4 g 37%
Kohlenhydrate 21 g 8%
davon Zucker 18 g 20%
Ballaststoffe 2.5 g
Eiweiß 42 g 84%
Salz 3.8 g 63%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit35 Min.

Zutaten

  • 3 Hühnerbrüste ohne Haut (à 160 g)
  • KNORR Aromat
  • 3 EL Rosmarin
  • 3 EL Öl
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Honig
  • 1 rote Zwiebel
  • 350 g geschälter und entkernter Kürbis
  • 3 EL Rama Pflanzencreme Rapsöl
  • Jodsalz
  • 1 Flasche Rama Cremefine zum Kochen 15% Fett
  • 1 Würfel KNORR Goldaugen Rindsuppe
  • Alufolie

Zubereitung

  • 1. Hühnerbrüstchen mit KNORR Aromat und 3 EL gehacktem Rosmarin würzen. 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, die Brüstchen beidseitig knusprig braten und vom Herd nehmen.

    2. Je 2 EL Sojasauce und Honig vermischen und damit das Fleisch einstreichen. Hühnerfleisch 15 Minuten bei 180 °C ins Rohr geben und noch mehrmals einstreichen.

    3. Zwiebel schälen, halbieren und in Spalten schneiden. Kürbis in ca. 2 cm große Würfel schneiden, in 3 EL RAMA Pflanzencreme anschwitzen, leicht salzen und 5 Minuten dünsten lassen. 1 Flasche RAMA Cremefine zum Kochen und zerbröselte KNORR Goldaugen Rindsuppe dazugeben und nochmals 5 Minuten auf kleiner Stufe einkochen.

    4. Fleisch aus dem Rohr nehmen, 2 Minuten in Alufolie rasten lassen, in Scheiben schneiden und mit dem Gemüse servieren.

  • Beilage: Schupfnudeln: 1 Beutel KNORR Kartoffel Teig laut Packungsanweisung zubereiten, fingerdicke Nudeln formen und diese in Maiskeimöl goldbraun braten. Suppe: KNORR Kaiser Teller Knoblauchcreme Suppe verfeinert mit einer gebratenen Speckscheibe. Salat: Cocktailtomaten-Salat mit roter Zwiebel mariniert mit KNORR Salatkrönung 7-Kräuter Klare Marinade.
close