Puten-Kürbisröllchen mit Schinken Rezept

Puten-Kürbisröllchen mit Schinken

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1815 kJ/435 kcal 22%
Fett 26 g 37%
davon gesättigte Fettsäuren 6 g 30%
Kohlenhydrate 9.7 g 4%
davon Zucker 3.2 g 4%
Ballaststoffe 1 g
Eiweiß 39 g 78%
Salz 1.8 g 30%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit45 Min.

Zutaten

  • 100 g Kürbis
  • 3 Putenschnitzel
  • KNORR Aromat
  • 6 Blätter Putenschinken
  • 30 g Rucola
  • 6 Zahnstocher
  • 4 EL Öl
  • 1 Beutel KNORR Basis Puten-Rahmgeschnetzeltes

Zubereitung

  • 1. Kürbis schälen und in dünne Streifen schneiden. 3 Putenschnitzel mit KNORR Aromat würzen, mit je 2 Blättern Putenschinken sowie Kürbisstreifen und Rucola belegen.

    2. Schnitzel fest einrollen und mit je 2 Zahnstochern fixieren. 4 EL Öl erhitzen, die Röllchen rundherum scharf anbraten, herausnehmen und den Bratrückstand mit 3/8 l Wasser aufgießen.

    3. KNORR Basis für Puten-Rahmgeschnetzeltes einrühren und aufkochen lassen. Die Röllchen einlegen, 20 Minuten zugedeckt weich dünsten und öfters umrühren.

  • Beilage: Kräuter-Polenta: 1/2 l Wasser und 1 Würfel KNORR Goldaugen Rindsuppe aufkochen, 2 EL RAMA Culinesse dazugeben, 100 g Polentagrieß einrühren und einkochen lassen. Gut umrühren, 1 EL gehackte Petersilie dazugeben, nach 5 Minuten auf ein Backpapier 1,5 cm dick glatt aufstreichen und auskühlen lassen. Polenta in Dreiecke schneiden (oder rund ausstechen) und in 3 EL Öl beidseitig braten.
close