Überbackene Gemüse-Palatschinken Rezept

Überbackene Gemüse-Palatschinken

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 3193 kJ/763 kcal 38%
Fett 47 g 67%
davon gesättigte Fettsäuren 17 g 85%
Kohlenhydrate 55 g 21%
davon Zucker 14 g 16%
Ballaststoffe 7.7 g
Eiweiß 26 g 52%
Salz 2.1 g 35%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit30 Min.
  • Zubereitungszeit25 Min.

Zutaten

  • 200 g Mehl
  • 375 ml Milch
  • 3 Eier
  • Jodsalz
  • 1 EL KNORR Kräuterlinge zum Streuen Frühlingskräuter
  • 300 g Champignons
  • 300 g Karotten
  • 1 Stange Lauch
  • 5 EL Öl
  • 200 g Erbsen
  • Pfeffer
  • 200 ml Schlagobers
  • 75 g geriebener Käse

Zubereitung

  • 1. 200 g Mehl, 375 ml Milch, 2 Eier, Salz und 1 EL KNORR Kräuterlinge zum Streuen Frühlingskräuter zu einem glatten Teig verrühren. 300 g Champignons, 300 g Karotten und 1 Stange Lauch in dünne Scheiben schneiden. 3 EL Öl erhitzen und 8 Palatschinken nacheinander backen.

    2. Champignons, Karotten, Lauch und Erbsen in 2 EL Öl dünsten, salzen und pfeffern. Gemüse auf die Palatschinken verteilen, einrollen oder zusammenklappen und in eine mit Öl ausgefettete Auflaufform geben.

    3. 200 ml Obers mit Ei versprudeln, darüber gießen, mit 75 g Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C) ca. 25 Minuten goldbraun backen.

    close