Mini-Party-Pizza mit Mozzarella, Prosciutto und Rucola Rezept

Mini-Party-Pizza mit Mozzarella, Prosciutto und Rucola

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 597 kJ/143 kcal 7%
Fett 5.3 g 8%
davon gesättigte Fettsäuren 1.3 g 7%
Kohlenhydrate 18 g 7%
davon Zucker 2 g 2%
Ballaststoffe 1.4 g
Eiweiß 4.8 g 10%
Salz 0.45 g 8%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):24
  • Vorbereitungszeit30 Min.
  • Zubereitungszeit10 Min.

Zutaten

  • 1 Päckchen Germ
  • 1 EL Kristallzucker
  • 3 EL Olivenöl
  • 500 g glattes Mehl
  • Jodsalz
  • Oregano
  • 1 Zwiebel
  • 2 Tomaten
  • 3 EL Öl
  • 1 Beutel KNORR Kaiser Teller Mediterrane Tomatensuppe mit Oregano und Basilikum
  • 100 g Mozzarella
  • 8 Blätter Prosciutto
  • 30 g gehobelter Parmesan
  • 30 g Rucola

Zubereitung

  • 1. Germ in einer Schüssel zerbröseln und mit dem 1 EL Zucker verkneten. 3 EL Olivenöl zugeben, mit 200 ml lauwarmem Wasser vermischen und Germ auflösen lassen. 500 g Mehl dazugeben, mit Salz und Oregano würzen, zu einem festen Teig verkneten und zugedeckt ca. 5 Minuten aufgehen lassen.

    2. Zwiebel und 2 Tomaten in Würfel schneiden. Zwiebel in 3 EL Öl anrösten, Tomatenwürfel dazugeben und kurz anschwitzen. 1/4 l Wasser zugeben, KNORR Kaiser Teller Mediterrane Tomaten Suppe einrühren, aufkochen, vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

    3. Teig nochmals durchkneten, eine 5 cm dicke Rolle formen und diese in 24 Scheiben schneiden. Die Scheiben zu einem Durchmesser von 10 cm flach drücken (oder ausrollen) und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, Pizzen mit der Tomatensauce bestreichen.

    4. Pizzen mit Mozzarellascheiben, Prosciutto und Parmesan belegen, im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C) ca. 10 Minuten backen und mit Rucola belegen.

  • Zusätzlich können Sie noch 8 Pizze wahlweise mit 8 Sardellen, 2 Knoblauchzehen, 20 g schwarzen Oliven und 30 g gehobeltem Grana-Käse belegen.
close