Feiner Schweinsbraten auf Jägerart mit Champignons Rezept

Feiner Schweinsbraten auf Jägerart mit Champignons

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 3416 kJ/814 kcal 41%
Fett 56 g 80%
davon gesättigte Fettsäuren 18 g 90%
Kohlenhydrate 10 g 4%
davon Zucker 3.7 g 4%
Ballaststoffe 2 g
Eiweiß 61 g 122%
Salz 2.3 g 38%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit30 Min.
  • Zubereitungszeit60 Min.

Zutaten

  • 1 große Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 120 g Champignons
  • 80 g Hamburger Speck
  • 1 Schweinsnuss
  • Pfeffer
  • Jodsalz
  • Rosmarin
  • 3 EL Öl
  • 125 ml Weißwein
  • 1 Beutel KNORR Basis Jäger Schnitzel

Zubereitung

  • 1. Zwiebel sechsteln, 4 Knoblauchzehen und 120 g Champignons halbieren und 80 g Hamburger Speck in grobe Würfel schneiden. Schweinsnuss mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen. 3 EL Öl in einer feuerfesten Pfanne (oder Schmortopf) erhitzen, Fleisch darin rundum anbraten und aus der Pfanne nehmen.

    2. Zwiebel, Speck und Champignons im Bratrückstand anrösten, mit 125 ml Weißwein und 3/8 l Wasser aufgießen, KNORR Basis für Jäger Schnitzel einrühren und aufkochen.

    3. Fleisch einlegen und zugedeckt ca. 60 Minuten bei 180° C (Umluft 160° C) im vorgeheizten Backofen dünsten. Nach halber Dünstzeit den Deckel entfernen und Fleisch fertig garen. Bei Bedarf etwas Wasser nachgießen.

  • Beilage: KNORR Serviettenknödel. Suppe: KNORR Kaiser Teller Kürbiscreme Suppe verfeinert mit geschlagener RAMA Cremefine zum Schlagen, Kürbiskernöl und gerösteten Kürbiskernen. Salat: Rot-weißen Krautsalat: Weiß- und Rotkraut in feine Streifen schneiden und mit KNORR Salatkrönung Kräuter-Speck Klare Marinade marinieren.
close