Kartoffel-Fisolen-Salat mit frischem Kren Rezept

Kartoffel-Fisolen-Salat mit frischem Kren

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1560 kJ/372 kcal 19%
Fett 14 g 20%
davon gesättigte Fettsäuren 2.4 g 12%
Kohlenhydrate 45 g 17%
davon Zucker 6.2 g 7%
Ballaststoffe 8.6 g
Eiweiß 17 g 34%
Salz 5 g 83%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit35 Min.

Zutaten

  • 750 g PFANNI Beste Ernte Kartoffeln
  • Jodsalz
  • 2 Zwiebeln
  • 250 g Fisolen
  • 1 Würfel KNORR Goldaugen Rindsuppe
  • 5 EL Weißweinessig
  • 2 EL Öl
  • 40 g Kren frisch
  • 150 g Schinkenblätter

Zubereitung

  • 1. 750 g ungeschälte Kartoffeln in Salzwasser 20 - 25 Minuten kochen.

    2. Inzwischen 2 Zwiebeln schälen und fein würfeln. 250 g Fisolen waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden.

    3. 0,2 Liter Wasser aufkochen, KNORR Goldaugen Rindsuppe, Fisolen und Zwiebeln zugeben und zugedeckt 8 - 12 Minuten garen, bis die Fisolen bissfest sind. Alles in eine Schüssel geben, 5 EL Essig und 2 EL Öl in die Bouillon rühren.

    4. Kartoffeln abgießen, schälen, in Scheiben schneiden und noch heiß in die Marinade geben. Den Kartoffel-Fisolen-Salat abkühlen lassen.

    5. 40 g Kren schälen und grob raspeln. Schinken in Streifen schneiden und zusammen mit dem Kren unter den Salat heben.

close