Gebackene Apfelscheiben mit Zimtparfait Rezept

Gebackene Apfelscheiben mit Zimtparfait

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1543 kJ/368 kcal 18%
Fett 13 g 19%
davon gesättigte Fettsäuren 7.8 g 39%
Kohlenhydrate 54 g 21%
davon Zucker 42 g 47%
Ballaststoffe 2 g
Eiweiß 8.5 g 17%
Salz 0.81 g 14%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):6
  • Vorbereitungszeit Min.
  • Zubereitungszeit30 Min.

Zutaten

  • 80 g Feinkristallzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 1 Dotter
  • 200 ml Rama Cremefine zum Aufschlagen 19% Fett
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1 Beutel KNORR Sweety Kaiserschmarrn ohne Rosinen
  • 450 g Äpfel (3 Stück)
  • 50 g Staubzucker
  • 6 Minzeblätter
  • Öl zum Herausbacken

Zubereitung

  • 1. Kristallzucker mit Vanillezucker, Eiern und Dotter über Dampf fest aufschlagen bis die Masse cremig ist. Anschließend halbsteif geschlagenes RAMA Cremefine zum Schlagen und Zimt unterheben, in Tassen oder Förmchen füllen und 6 Stunden einfrieren.

    2. KNORR Sweety Kaiserschmarrn ohne Rosinen mit 1/4 l Wasser verrühren und 5 Minuten rasten lassen. Äpfel schälen, entkernen und in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden.

    3. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Apfelscheiben in den Kaiserschmarrn-Teig tauchen und beidseitig goldgelb backen, herausnehmen und abtropfen lassen. Je 2 - 3 Apfelscheiben auf einen Teller legen, mit Staubzucker bestreuen, mit Zimtparfait und Minzeblatt servieren.

  • Nährwerte ohne Fettaufnahme beim Ausbacken
close