Italienische faschierte Laibchen mit Rucola-Pesto Rezept

Italienische faschierte Laibchen mit Rucola-Pesto

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 3608 kJ/861 kcal 43%
Fett 67 g 96%
davon gesättigte Fettsäuren 18 g 90%
Kohlenhydrate 25 g 10%
davon Zucker 9.8 g 11%
Ballaststoffe 4.5 g
Eiweiß 40 g 80%
Salz 6 g 100%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit30 Min.

Zutaten

  • 100 g getrocknete Tomaten in Öl mariniert
  • 1 Beutel KNORR Basis Faschiertes
  • 400 g gemischtes Faschiertes
  • Öl zum Herausbacken
  • 30 g Rucola
  • 1 EL KNORR Kräuterlinge zum Streuen Italienische Kräuter
  • 40 g Pignoli
  • 50 g Parmesan
  • 6 EL BERTOLLI Olivenöl

Zubereitung

  • 1. 100 g getrocknete Tomaten in kleine Würfel schneiden, mit 150 ml Wasser vermischen, KNORR Basis für Faschiertes einrühren und 3 Minuten stehen lassen. 400 g Faschiertes dazugeben und Laibchen formen. Laibchen in Öl langsam beidseitig herausbraten.

    2. 30 g Rucola etwas zerschneiden und mit 1 EL KNORR Kräuterlinge zum Streuen Italienische Kräuter, 40 g Pignoli, 50 g Parmesan und 6 EL BERTOLLI Olivenöl in einem Küchenzerkleinerer zu einem dickflüssigen Pesto mixen. Laibchen auf Tellern anrichten, mit Pesto garnieren und servieren.

  • Etwas Rucola frittieren und abgetropft als Garnitur dazulegen. Beilage: PFANNI Beste Ernte Kartoffeln in Spalten geschnitten, mit KNORR Aromat gewürzt und im Rohr gebraten. Suppe: KNORR Kaiser Teller Knoblauchcreme Suppe verfeinert mit knusprig gebratenen Speckscheiben. Salat: Tomatensalat mit weißen Zwiebeln mariniert mit KNORR Salatkrönung 7-Kräuter Klare Marinade.
close