Hühnergeschnetzeltes mit Schinken und Fisolen Rezept

Hühnergeschnetzeltes mit Schinken und Fisolen

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2388 kJ/570 kcal 29%
Fett 43 g 61%
davon gesättigte Fettsäuren 15 g 75%
Kohlenhydrate 13 g 5%
davon Zucker 5.6 g 6%
Ballaststoffe 1.9 g
Eiweiß 33 g 66%
Salz 2.1 g 35%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):2
  • Vorbereitungszeit Min.
  • Zubereitungszeit30 Min.

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Scheibe Putenschinken
  • 2 (a 110 g) Hühnerbrustfilets, ohne Haut und Knochen
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 100 ml Schlagobers
  • 1 Beutel KNORR Basis Geschnetzeltes "Züricher Art"
  • 80 g Fisolen tiefgekühlt
  • 1 EL gehackte Petersilie

Zubereitung

  • 1. Zwiebel schälen und mit dem Putenschinken klein würfelig schneiden. Hühnerfilets dünn blättrig schneiden, in Pflanzenöl anbraten und aus der Pfanne nehmen. Im Bratrückstand Zwiebel und Schinken anschwitzen, mit Schlagobers und 200 ml Wasser aufgießen.

    2. KNORR Basis für Geschnetzeltes „Züricher Art” einrühren, aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten köcheln. Fleisch, Fisolen und Petersilie zugeben und ca. 3 Minuten ziehen lassen. Bei Bedarf Wasser nachgießen.

    close