Tortellini mit Oliven-Pasta Asciutta Rezept

Tortellini mit Oliven-Pasta Asciutta

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 3776 kJ/902 kcal 45%
Fett 42 g 60%
davon gesättigte Fettsäuren 12 g 60%
Kohlenhydrate 92 g 35%
davon Zucker 9.2 g 10%
Ballaststoffe 5.8 g
Eiweiß 36 g 72%
Salz 5.8 g 97%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit35 Min.

Zutaten

  • 500 g Tortellini
  • Jodsalz
  • 2 EL BERTOLLI Olivenöl
  • 1 große Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 10 Stk. Oliven
  • 60 g getrocknete Tomaten
  • 3 EL Öl
  • 200 g faschiertes Rindfleisch
  • 1 Beutel KNORR Basis Pasta Asciutta
  • 80 g Parmesankäse
  • 4 Blätter Basilikum

Zubereitung

  • 1. 500 g Tortellini (oder Ravioli) in reichlich Salzwasser mit BERTOLLI Olivenöl al dente kochen, abseihen und mit etwas BERTOLLI Olivenöl vermischen, damit sie nicht zusammenkleben.

    2. Zwiebel und 4 Knoblauchzehen in kleine Würfel schneiden. 10 Oliven und 60 g getrocknete Tomaten fein hacken.

    3. 3 EL Öl in einem Topf erhitzen und 200 g Faschiertes anrösten. Gemüse und Oliven dazugeben, kurz mitrösten, mit 3/8 l Wasser auffüllen, KNORR Basis für Pasta Asciutta einrühren, aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen.

    4. Pasta Asciutta mit den Tortellini (oder Ravioli) vermischen, in tiefen Pastatellern anrichten, mit 80 g geriebenem Parmesan bestreuen und mit Basilikum garnieren.

  • Wenn Sie das Gericht reichhaltiger möchten, geben Sie noch einen in kleine Würfel geschnittenen grünen Paprika dazu. Salat: Lollo-rosso-Chicorée Salat mariniert mit KNORR Salatkrönung Balsamico-Kräuter Klare Marinade. Suppe: KNORR Bitte zu Tisch Champignoncreme Suppe verfeinert mit dünnen Karottenstreifen und frischem Kerbel.
close